Aktuelles

Bildhauer-Workshops in der Toskana 2023

Im Sommer 2023 biete ich wieder die beliebte Bildhauerwoche in der Toskana an, vom 24.Juni bis 1.Juli. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Details finden Sie hier.
Hier ist ein kleiner Zusammenschnitt von der Vernissage der diesjährigen Bildhauerwoche zu sehen:

MICHAEL. Ein Engel geht auf Reisen
Ein Kunstprojekt für Frieden und Versöhnung

Meine große Holzskulptur "MICHAEL" ist seit September 2020 auf Reisen durch Deutschland und Europa mit dem Wunsch, dass sie eine Botschafterin des Friedens und der Versöhnung sei.

Informationen zum Projekt und die Dokumentation der Reise finden Sie unter Ausstellungen.

Aktueller Gastort: St.-Michaels-Cathedrale Coventry, 13.11.2022 – 09.04.2023

Nach zwei Jahren Reise durch Deutschland beginnt für den Friedensengel "MICHAEL" nun die Reise durch Europa.
Sein erster Gastort ist die St.-Michaels Kathedrale von Coventry in England.
Es gibt für mich keinen passenderen Ort in Bezug auf mein Anliegen, mit dieser Reise ein Zeichen für Frieden und Versöhnung zu setzen:

Die alte Kathedrale wurde wie große Teile der Stadt Coventry am 14. November 1940 durch deutsche Bomber zerstört. Der damalige Probst von Coventry, Richard Howard, hat drei große Zimmermannsnägel aus den verkohlten Dachbalken zu einem Kreuz geformt, auf den Altar gestellt und an die dahinterliegende Wand den Schriftzug "Father forgive" anbringen lassen. So entstand das Nagelkreuz von Coventry, das zum Ausgangspunkt und Symbol für eine Bewegung, die Nagelkreuzgemeinschaft wurde, deren Ziel es ist, weltweit für Frieden und Versöhnung einzutreten.
Ihr gehören inzwischen über 160 Orte auf der ganzen Welt an, davon 63 in Deutschland.
In Dresden gibt es in fünf Kirchen ein Nagelkreuz aus Coventry.
Dresden und Coventry sind Partnerstädte.
Es ist für mich eine große Freude und Ehre an diesem Ort mit meinem Friedensengel zu Gast sein zu dürfen.

Für die finanzielle Unterstützung danke ich dem Städtepartnerschaftsfond der Stadt Dresden und der Deutsch-Britischen Gesellschaft Dresden.

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen Gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden, Bürgermeisteramt, Abteilung Europäische und Internationale Angelegenheiten


MICHAEL. An angels journey
An art project for peace and reconciliation

My big wooden sculpture "Michael" has been traveling through Germany and Europe since September 2020 with the wish that it is an ambassador for peace and reconciliation.
You can find informations about the project and the documentation of the trip here.

St. Michaels Cathedral Coventry, November 13th 2022 - April 4th 2023

After a two-year trip through Germany, the journey through Europe begins for the "Michael" peace angel. His first guest location is the St. Michael Cathedral of Coventry in England. There is no more suitable location for me in terms of my concern to set a sign of peace and reconciliation with this trip:

Like large parts of the city of Coventry, the old cathedral was destroyed by German bombers on November 14th, 1940. The then Probst by Coventry, Richard Howard, shaped three large nails from the charred roof beams into a cross, placed it on the altar and had the letter "Father Forgive" attached to the wall behind.
This resulted in the Coventry nail cross, which was the starting point and symbol of a movement the Nail Cross Community, which has the aim to stand up for peace and reconciliation worldwide. It now includes over 160 locations around the world, 63 of them in Germany. In Dresden there is a nail cross from Coventry in five churches. Dresden and Coventry are partner cities.
It is a great joy and honor for me to stay here as a guest with my peace angel.

I would like to thank the city partner fund of the city of Dresden and the German-British Society of Dresden for the financial support.

To the documentation click here.


Hier ein paar Eindrücke:


Engellied mit Video

Der mit mir befreundete Liedermacher Kai Schmerschneider aus Dresden hat ein Lied über Engel geschrieben und dazu ein Video produziert mit Fotos von verschiedenen Engelskulpturen von mir. Dieses und mehr von Kai Schmerschneider können Sie unter www.kaischmerschneider.de anhören und ansehen.

Arbeiten können Sie an diesen Orten ansehen:

Ich freue mich, wenn Sie mich auch auf Facebook besuchen, mir folgen, oder meine Seite teilen: facebook.com/Bildhauer-Reinhard-Pontius